Finanzbuchhaltung (FIBU)

«Geldflüsse buchen und auswerten»

Als zentrales Instrument unterstützt Sie die Finanzbuchhaltung in der Planung und Entscheidungsfindung bei finanziellen Angelegenheiten. Das vollintegrierte Rechnungswesen ist revisionstauglich und rechnet Honorarvorschüsse inklusive Mehrwertsteuerbereinigung korrekt ab.

Die vollumfängliche, revisionstaugliche Finanzbuchhaltung ist nahtlos in die ALAN Komplettlösung integriert. Alle Standardfunktionen wie beispielsweise frei wählbare Kontenpläne, Buchungsvorlagen, Sammelbuchungen, Kontoblattausgabe, Bilanz und Erfolgsrechnung, Mehrwertsteuerabrechnung sowie der Jahresabschluss mit Vorjahres- und Budgetvergleich sind enthalten.

 

Unterstützt wird aber noch mehr: den Deckungsnachweis samt Berücksichtigung der anrechenbaren Arbeiten, die Klientengelderkontrolle, mehrwertsteuerbereinigte Honorarvorschüsse und weitere Voraussetzungen für das freie Notariat.

 

In der Finanzbuchhaltung wird für jeden Fall bzw. Klienten ein Konto geführt, auf welchem der Finanzverkehr gebucht wird. Dies können beispielsweise Vorschüsse, Staatsabgaben, Handelsregistereintragungskosten und Grundstückgewinnsteuern sein.

 

Beim Abrechnen des Mandats mittels einer Faktura aus der Debitorenverwaltung, werden die saldierten/abgerechneten Leistungen aus der Leistungserfassung mittels einer automatisch erzeugten Honorarertragsbuchung direkt auf das richtige Konto der Finanzbuchhaltung gebucht.

Impressionen

FIBU neue Buchung
FIBU neue Buchung
FIBU Kontenplan
FIBU Kontenplan
FIBU neues Konto
FIBU neues Konto
FIBU Finanzkonten
FIBU Finanzkonten
FIBU Einstellungen
FIBU Einstellungen