ALAN Schulung

MWST-pflichtige Kostenvorschüsse

Benutzerschulung / Workshop MWST-pflichtige Kostenvorschüsse

Inhalt

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Verbuchung des Eingangs eines Vorschusses über die «einfache Buchungsmaske» (via FIBU und via ORMA)
  • Automatische Rückbuchung bei Rechnungsstellung mit dem DEBI-Modul
  • Manuelle Rückbuchung falls kein DEBI-Modul vorhanden ist
  • Was ist zu tun bei Vorschüssen die ganz oder teilweise MWST-frei sind? (z. B. Handänderung)
  • Vorschüsse von mehr als 20’000.- (separates Konto?), GGST
  • Fragerunde sowie Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden

Dauer:  2 Stunden
Preis:   CHF 240.-, inkl. Unterlagen

Gute Finanzbuchhaltungskenntnisse (doppelte Buchhaltung, Mehrwertsteuer), Erfahrung in der Bedienung des FIBU-Moduls, Kenntnisse der Debitorenbuchhaltung. Zusätzlich empfohlen ist ein vorgängiger Besuch der Kursmodule FIBU und DEBI.

  • ALAN-Anwender, die Vorschüsse MWST-rechtlich korrekt verbuchen wollen
  • Buchhalter und Treuhänder
  • Anwälte und Notare

Unverbindliche Beratung

Eine Präsentation?
Ein konkretes Projekt besprechen?
Udo Schneider berät Sie persönlich.

Beratung, bitte
Udo Schneider

Projektleitung und Beratung

  • +41 31 858 23 90